Software für Landesbetriebe, Städte, Landkreise, Ingenieurbüros, Verkehrssicherer, Schilderwerke
Logo_dr_haller
Home   nav_kreis1  Software   nav_kreis1  RMS-Markierung   nav_kreis0  Markierung - GIS  
deutsch   englisch  | Drucken
 
inv.gif inv.gif

Maßstäbliche Konstruktion von Markierungen

 
Über ausgewählte Bezugslinien und einfache Abfragen werden Linien- und Flächenmarkierungen entsprechend der RMS automatisch erstellt.
Markierungsarten:

- alle Fahrbahn- und Fahrstreifenbe-
  grenzungen nach RMS
- zusätzliche frei definierbare Strich-
  Lücke Abstände für Markierungen
- exakter Beginn und Ende durch
  Strich oder Lücke
- Erstellung von Halte- und Wartelinien
  am Kurvenanfang oder Kurvenende
- Markierung von Anfangs- und End-
  segmenten (z.B. Sperrlinien)
- Erstellung von Parallelmarkierungen
  zu einer Referenzmarkierung
Sperrflächen:

- große Sperrfläche, kleine Sperrfläche
- doppelte Sperrflächen mit dyna-
  mischer Winkelanpassung der
  Sperrflächensegmente
- verschiebbares Schrägstrichgatter
  (variabler Anfangspunkt für erstes
  Sperrflächensegment)