Software für Landesbetriebe, Städte, Landkreise, Ingenieurbüros, Verkehrssicherer, Schilderwerke
Logo_dr_haller
Home   nav_kreis1  News   nav_kreis1  Archiv   nav_kreis1  Übersicht 2010   nav_kreis0  Update X.10  
deutsch   englisch  | Drucken
 
inv.gif inv.gif
Update Projektierung Verkehr Version 3.10 / 4.10 / 5.10

Ab sofort steht die neue Version des Programmpakets PROJEKTIERUNG VERKEHR zur Verfügung. Auch in diesem Jahr wurde die Software wieder um viele Neuerungen, basierend auf Anregungen aus der Praxis, erweitert.

Basismodul Projektierung:

  Überarbeitung und Ergänzung der Verkehrszeichen-, Symbol- und Regelplan-
    bibliotheken entsprechend der aktuellen gesetzlichen Regelungen
  • StVO-Zeichen Ortsteiltafel 313-50, 313-51 sowie das Schild "Brockenerklärung"
  • Einarbeitung der D IV Regelpläne (Nachtbaustellen)
  • Entwurf von Beschilderungen nach Richtlinie für Touristische Beschilderung (RtB)
  CAD-Import mit Übersichtsfenster und Bereichserkennung
  CAD-Schnittstelle mit True-Color-Unterstützung
Durch eine gezielte Ausnutzung der interaktiven Schnittstellen zu CorelDRAW 12
bzw. CorelDRAW X5 - stehen weitere komfortable Funktionen zur Verfügung:

  Interaktive Ersetzungsfunktion von Verkehrszeichen direkt im Arbeitsbreich
    von CorelDRAW
  Erweiterung der VZ-Beschriftung in Abhängigkeit des aktuellen Status eines
    Verkehrszeichens
  

Erweiterungen der Module RSA-Projekt und RMS-Projekt:

  Einfügen einer Übersichtsgrafik des Lageplans im Modul Planausschnitt
  Darstellung von unterschiedlichen Bauphasen bei der Ausgabe eines
    Planausschnitts über die Auswahl von verschiedenen Ebenen

Basierend auf den erweiterten Schnittstellen zu CorelDRAW 12 und CorelDRAW X5 stehen zusätzlich verschiedene interaktive Funktionen zur Verfügung.

  Neue Interaktivfunktion "Kilometrierung" / "Metrierung" zum einfachen Kilometrieren
    einer beliebigen Achse für eine bessere Positionierung von Verkehrszeichen
  Neues Modul "Kurvenkonstruktion" - exakte geometrische Konstruktion von Kurven,
    Linien und Bögen auf Basis von Koordinaten-, Abstands- und Winkelangaben
  Erweiterte Objektketten
  Häufige Markierungsarten als separate interaktive Funktionen
  Neue Interaktivfunktion "Schleppkurven"
  Interaktive Sperrfläche dynamisch zur Ausrichtungskurve (z.B. in Kurvenbereichen)
  

Erweiterungen der Module RWB-Projekt und RWB-Statik:

  Richtlinien für die touristische Beschilderung (RtB)
  Pfeilwegweiser nach Zeichen 419 StVO und die Ortsteiltafeln 313-50 bzw. 313-51
    stehen als Entwurfsvorlage im Eingabeassistent zur Verfügung
  Bei Vorwegweisern zur Autobahn als Kreisverkehr besteht die Möglichkeit Pfeile
    ohne Pfeilkopf darzustellen
  Änderung der Abstandswerte bei TWW zur Anpassung an örtliche Situation
  Vereinfachung der Ablage der Systemdaten für Vorlagendruck
  Übertragen der Warnungen vom Eingabeassistenten zum Vorlagendruck für die
    Darstellung auf dem Ausdruck
  Bearbeitung von RWB-Zielangaben direkt im CorelDRAW-Dokument

Neuerungen im Modul RWB-Statik

  Umstellung der statischen Nachweise auf Euronorm (EN 10219)
  Erweiterung Berechnungsmodell Gabelständer mit Windverband
  Möglichkeit zur Vorgabe der Teilsicherheitsbeiwerte